Vom Gedankenkreisen
zum Gedankenfluss

Du möchtest deine Gedanken häufiger von einem endlosen Zirkeln zu einem frei frei fließenden Fluss umwandeln?

Die mir als Psychologe am häufigst genannte Herausforderung:
„Meine Gedanken lassen mich nicht in Ruhe, wenn ich Ruhe haben will“.

In diesem Workshop erfährst du, wie du durch gezieltes Training deinen mentalen Körper ausbauen kannst um sich weniger in sich selbst zu verlieren.

 

Datum: 03.03.2024
Zeit: 10:00-13:00

Nach der Anmeldung erhaltet Ihr zeitnah einen Zoom-Link mit allen relevanten Informationen.

Die Idee

Die Idee dieses Kurses ist es, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, einen besseren Umgang mit Ihren Gedanken zu bekommen.

Ich möchte mit diesem Kurs zur  „Gift-based-economy“ beitragen. 

D.h. dieser Kurs wird komplett kostenlos angeboten und finanziert sich zu 100% durch „schenken“.

Der Inhalt

Dieser Workshop ist für etwas 3 Stunden online konzipiert und beinhaltet eine Reihe von Übungen, bei denen wir zwischen Eigenarbeit, Kleingruppen und größeren Gruppen variieren.

Es soll ein Raum geschaffen werden, in dem sich jede Person ausschließlich dem Umgang mit ihrem eigenen Gedankenbild auseinandersetzten kann.

Alle Übungen werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern frei zur Verfügung gestellt.

Einen ersten Überblick kannst du in diesem Artikel bekommen.

Gedanken sind mentale Muster, welche durch kontinuierliche Wiederholung automatisiert wurden. 

Die Frage die sich zuerst stellt: wie kann ich mir diesen Strukturen bewusst werden? Wie kann ich diese ändern?

Gedankenkreisen wird meist von unerwünschten Emtionen angetrieben (unbewusst). 

Diese Emotionen sind ein Signal für Veränderung

Gedanken streben eine Veränderung der Erfahrung an, einen alternativen Zustand des Seins den sie suchen.

Um nachhaltige Veränderung im Gedankenbild zu verursachen ist es notwendig gelegentlich einen alternativen Zustand des Seins zu erfahren.

Wie fühlt es sich an NICHT zu denken?

Wie komme ich zu der Perspektive: „Ich habe einen Gedanken aber ich bin nicht dieser Gedanke“.

Nach der Anmeldung erhaltet Ihr zeitnah einen Zoom-Link mit allen relevanten Informationen.